Ein Produkt der mobus 200px

Die U17-Damen von Volley Möhlin werden gegen BTV Aarau um einen Platz an der SM Jugend kämpfen. Foto: zVg

(rru) Am kommenden Sonntag, 8. Dezember, kämpfen die besten Nachwuchs-Volleyballteams des Kantons Aargau in Möhlin um die Startplätze an der Jugend-Schweizermeisterschaft. Mit dabei sind 25 Mannschaften der Kategorien U15-U23 Damen und Herren.

(lo) Da viele Spielerinnen aufgrund ihres Alters in das U17-Team wechseln mussten und zugleich einige jüngere Mädchen aus der U13 in die U15 nachrutschten, wurde eine fast komplett neue U15B- Mannschaft gebildet. So mussten sich die Mädchen in der Saisonvorbereitung nicht nur aneinander gewöhnen, sondern auch an das grössere Feld und die neue Aufstellung von vier auf sechs Spielerinnen.

(pb/ml) Nachdem das U23-3L-Team die letzte Saison auf dem guten 3. Rang beendet hatte, galt es in der Vorbereitung auf die neue Meisterschaft, die Abgänge von mehreren erfahrenen Spielerinnen zu kompensieren.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an