Ein Produkt der mobus 200px

Bestätigt: Der Bundesrat (Bundesratsfoto 2019; von links): Bundeskanzler Walter Thurnherr, Bundesrätin Viola Amherd, Bundesrätin Simonetta Sommaruga (Vizepräsidentin), Bundesrat Guy Parmelin, Bundespräsident Ueli Maurer, Bundesrat Ignazio Cassis, Bundesrat Alain Berset, Bundesrätin Karin Keller-Sutter. Foto: br

(jw) Keine Überraschung im Bundeshaus: Die grüne Bundesratskandidatur mit Parteipräsidentin Regula Rytz scheiterte – der Tessiner FDP-Bundesrat Ignazio Cassis wurde klar wiedergewählt.

(pd) Der Regierungsrat hat entschieden, die vom Baselbieter Stimmvolk Ende November 2019 angenommene Steuervorlage 17 (SV17) per 1. Januar 2020 in Kraft zu setzen.

(pd) Im Rahmen seines Programms «Modellvorhaben Nachhaltige Raumentwicklung» fördert der Bund bereits zum vierten Mal eine Reihe innovativer Projekte von Gemeinden, Regionen, Agglomerationen und Kantonen. Aus den 103 eingereichten Projekten hat der Bund 32 Vorhaben ausgewählt, die er von 2020 bis 2024 mit rund 3,9 Millionen Franken unterstützt. Mit dabei ist aus dem Aargau das Projekt «Progressive Versorgungsprovinz ZurzibietRegio» (Themenschwerpunkt: Digitalisierung für die Grundversorgung nutzen).

(pd) Diese Woche wurde auch je in Frenkendorf und Füllinsdorf ein lokales Unterstützungs-Komitee für die Konzernverantwortungs-Initiative gegründet.

ATs-Präsidentin Astrid Becker freut sich über den Scheck der AKB, überreicht durch Christine Honegger, Leiterin Kommunikation, und Hundedame Anca, ein Galgo-Mischling, über ein neues Zuhause. Foto: zVg

(pd) Die jährliche Weihnachtskarte der Aargauischen Kantonalbank (AKB) wird gemeinsam mit einer Aargauer Institution herausgegeben. Dieses Jahr fiel die Wahl auf den Aargauischen Tierschutzverein ATs, der somit einen Scheck über 4300 Franken in Empfang nehmen durfte.

(pd) Weltweit wird die Orangenproduktion durch ein Bakterium bedroht, das die Pflanzenkrankheit Huanglongbing (HLB), auch «gelber Drache» oder «Citrus Greening» genannt, auslöst.

(eing.) Kinder und Jugendliche im englischsprachigen Gebiet von Kamerun erhalten seit Jahren Bildungsförderung und soziale Unterstützung durch die Martin-Stucki-Stiftung. Die Zukunft dieser wertvollen Projektarbeit ist nun nachhaltig gesichert.

(pd) Ab Januar 2020 führt die Orthoklinik Gruppe grössere chirurgische Eingriffe an der Hirslanden Klinik Birshof in Münchenstein durch. An den bisherigen zwei Standorten in Dornach und Basel bietet die Orthoklinik Gruppe optimale Bedingungen für alle ambulanten Dienstleistungen. Dank der Zusammenarbeit mit der Hirslanden Klinik Birshof steht ab 2020 den stationären Patientinnen und Patienten eine moderne und attraktive Infrastruktur zur Verfügung.

(pd) Die Bauzeit des Neubaus Biozentrum verlängert sich, so dass die Übergabe an die Universität Basel voraussichtlich im 4. Quartal 2020 erfolgt. Aufgrund zahlreicher ausserordentlicher Ereignisse, der Komplexität des Baus und ungenügender Leistungen beauftragter Unternehmen wird mit Mehrkosten von 21 bis 33 Prozent gerechnet.

(pd) Im Kanton Aargau liegt die Arbeitslosenquote trotz des Anstiegs der Arbeitslosenzahlen unverändert bei 2,4 Prozent. Gesamtschweizerisch stieg die Arbeitslosenquote um 0,1 Prozentpunkte und liegt neu bei 2,3 Prozent.

 

(pd) Der Regierungsrat des Kantons Aargau fördert mit der Unterstützung aus dem Swisslos-Fonds laut einer Medienmitteilung des Kantons ein vielfältiges kulturelles Leben im Kanton Aargau. 48 Kulturprojekte erhalten im vierten Quartal 2019 einen Beitrag oder eine Defizitgarantie aus dem Swisslos-Fonds.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an