Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Letzte Woche informierte das Gewerbe Region Frick-Laufenburg rund 60 Interessierte über «GEWERBEvorOrt». Die Ausstellung findet vom 1. bis 3. Oktober 2021 in Frick statt.

Für die Ausstellung «GEWERBEvorOrt» haben sich die Organisatoren ein neues Konzept ausgedacht. Die Besonderheit daran ist, dass die Ausstellung in Produktionsstätten stattfinden wird. Örtliche Gegebenheiten, respektive Fricker Produktionshallen, werden miteinbezogen. Konkret, so informierte OK-Präsident Bernhard Stöckli am Informationsanlass von letzter Woche, werden die drei Firmen Husner AG, Stahlton Bauteile AG und Tonwerke Keller AG «Gastgeber» an der nächsten Gewerbeausstellung sein.

Viele Möglichkeiten für die Aussteller

Von 5 bis 500 Quadratmeter Ausstellungsfläche sei alles möglich, betonte Stöckli. Ob sich Firmen allein oder in Welten präsentieren wollen, überlassen die Organisatoren ebenfalls den Ausstellern. Auch Kleinstfirmen sollen die Möglichkeit haben, sich an der Ausstellung zu zeigen. Aufgrund der Corona-Situation wolle man das finanzielle Risiko für die Aussteller so gering wie möglich halten.

Informationen zur Ausstellung «GEWERBEvorOrt» vom 1. bis 3. Oktober 2021 sind auch online unter www.geref.ch zu finden.

Bild: Motiviert und zuversichtlich: Geref-Präsidentin Franziska Bircher und OK-Präsident Bernhard Stöckli. Foto: Janine Tschopp

 

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an