Ein Produkt der mobus 200px

(ots) Ein betrunkener Mann hat sich am Dienstagabend, 15. Juni, in der Innenstadt von Waldshut entblößt. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Gegen 19.15 Uhr war der 36-jährige nicht in eine Gaststätte gelassen worden. Nachdem er zunächst die Gäste belästigte, zog er plötzlich die Hosen hinunter und manipulierte an seinem Geschlecht. Der Kommunale Ordnungsdienst wurde auf die Situation aufmerksam, verfolgte den Tatverdächtigen und hielt diesen bis zum Eintreffen der Polizei fest. Der erheblich alkoholisierte Tatverdächtige wurde in Gewahrsam genommen. Er war bereits davor durch unflätiges und beleidigendes Verhalten aufgefallen. Auch soll er versucht haben, in einem Geschäft eine Kasse zu stehlen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an