Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Dank umfangreichen Ermittlungen konnte die Kantonspolizei Aargau einen 39-jährigen Portugiesen aus dem Kanton Bern festnehmen. Der Beschuldigte befindet sich in Untersuchungshaft.

(pol) Ein Fahrradlenker beabsichtige ein parkiertes Fahrzeug zu überholen. Dabei wurde dieser selbst durch ein fahrendes Auto überholt, wobei er ausweichen musste und mit dem parkierten Auto kollidierte. Der Fahrradlenker stürzte und wurde leicht verletzt. Die Polizei sucht Auskunftspersonen.

(pol) Weil seine Geschwindigkeit nicht angepasst war, geriet ein junger Automobilist am Böhler auf die Gegenfahrbahn und stiess dort mit einem anderen Auto zusammen. Die Kantonspolizei nahm ihm den Führerausweis ab.

(pol) Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Montag einen verdächtigen Fussgänger. Dieser steht in Verdacht, zuvor in Aarau einen Einbruchdiebstahl verübt zu haben. Der Angehaltene wurde vorläufig festgenommen.

(pol) In der Ausfahrt Aarau Ost in Richtung Bern kam es am Montag zu einer Auffahrkollision. Verletzt wurde niemand. Ob ein grundloses Bremsen die Kollision ausgelöst hatte, ist unklar, weshalb die Polizei mögliche Auskunftspersonen sucht.

(pol) Ein Automobilist verursachte gestern auf der Autobahn N1R eine Kollision, fuhr dann aber unbeirrt weiter. Die Polizei traf den Mann stark alkoholisiert an seinem Wohnort an.

(pol) Ein Lastwagenchauffeur musste aufgrund eines entgegenkommenden Sattelmotorfahrzeugs ausweichen und kollidierte deshalb mit einem Kandelaber. Die Kantonspolizei sucht Auskunftspersonen.

(pol) Am Montagnachmittag ereignete sich kurz nach 16.15 Uhr im Verzweigungsgebiet, Garten-/Hauptstrasse in Bubendorf BL eine Kollision zwischen einem Personenwagen und einem Bauarbeiter. Eine Person wurde dabei verletzt.

(pol) Trotz der aktuellen Bestimmungen der Covid-19-Verordnung traf die Polizei am Wochenende in einer
Shisha-Bar knapp 40 Personen an. Die Meldung über die geöffnete Shisha-Bar erfolgte am Samstag durch eine Drittperson.

(ots) Am Freitagabend prallte eine alkoholisierte 37-jährige Autofahrerin in Rickenbach-Egg gegen eine Hauswand geprallt. Sie selbst und ihr Beifahrer erlitten schwere Verletzungen.

(pol) Gegenseitige Provokationen zweier Automobilisten endeten gestern Abend in Bözen in einer Schlägerei. Ein Beteiligter musste gar zur Kontrolle ins Spital gebracht werden. Die Polizei nahm beiden Lenkern den Führerausweis ab.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an