Ein Produkt der mobus 200px

(pol) In einem Mehrfamilienhaus in Reinach brach gestern Abend ein Brand aus, der die betroffene Wohnung stark in Mitleidenschaft zog. Verletzt wurde niemand.

Foto: Polizei AG

(pol) Gestern am frühen Abend brach in einem Schopf in Hägglingen ein Brand aus, der das Holzgebäude stark beschädigte.

Foto: Polizei BL

(pol) Heute Morgen, kurz vor 10.45 Uhr, kollidierte ein Personenwagen auf einem Parkplatz an der Sissacherstrasse in Gelterkinden mit einem parkierten Personenwagen, überquerte die Sissacherstrasse und kam im Bachbett der Ergolz zum Stillstand. Personen wurden dabei keine verletzt.

Foto: Polizei BL

(pol) Gestern Montagnachmittag,  in der Zeit von 12 bis 17.30 Uhr, kollidierte ein unbekanntes Fahrzeug mit einem in der Industriestrasse in Aesch parkierten Lastwagen. Dabei entstand erheblicher Sachschaden. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei dem Selbstunfall wurde der Fahrer nur leicht verletzt: Fotos: Polizei

(pol) Am Montagmorgen ereignete sich kurz vor 09 Uhr in der Hauptstrasse in Lampenberg BL ein Selbstunfall eines Personenwagens. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

(pol) Am Montagabendkurz nach 17 Uhr kam es nach einem Überholmanöver, in der Autobahn A18 in Muttenz BL, zu einer Kollision zwischen zwei Personenwagen. Eine Person wurde dabei verletzt.

Bei der Kollision in Baden blieb es glücklicherweise bei Blechschaden. Fotos Polizei

(pol) Weil ein Automobilist das Rotlicht missachtete kam es in Baden zu einem Verkehrsunfall. Verletzt
wurde niemand. Es entstand Sachschaden.

(pol) Ein Automobilist kollidierte vergangene Nacht in Suhr mit einer Werbetafel. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr dieser weg. Auskunftspersonen werden gesucht.

(pol) Am Montagnachmittagkurz vor 14 Uhr kam es in der Möhlinstrasse in Maisprach BL zu einer Kollision zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Personen wurden bei der Kollision keine verletzt.

(pol) Seit dem 30. Januar häufen sich in Wehr die Sachbeschädigungen an Wahlplakaten und an Wahlbannern. In einem Fall wurde in der Nacht vom 4. auf den 5. Februar (Donnerstag auf Freitag) ein an der B 34 in Höhe Wehr-Brennet aufgestelltes komplettes Wahlbanner gestohlen.

(pol) Die Kantonspolizei Aargau zog gestern Abend einen stark betrunkenen Automobilisten aus dem Verkehr, der nach einer Kollision nur noch auf drei Reifen unterwegs war.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an