Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Auf einem Waldweg bei Brittnau kippte gestern eine Kutsche, die mit sieben Personen besetzt war. Fünf von ihnen wurden verletzt ins Spital gebracht. Auch eines der Zugpferde erlitt Verletzungen.

(pol) Gestern Mittag stiess ein Auto mit einem Fussgänger zusammen, der die Fahrbahn überquerte. Der 60-jährige musste mit leichten Verletzungen ins Spital gebracht werden. Der genaue Unfallhergang wird nun abgeklärt. 

(pol) Am Sonntag, 12. Juli, hat sich in der Allmendstrasse in Laufenburg ein Kleinbus überschlagen. Die 26-jährige Fahrerin war gegen 13.30 Uhr in einer Kurve von der Straße abgekommen. Der Opel geriet ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf der Seite liegen. Die Fahrerin und eine 27-jährige Mitfahrerin kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Sie blieben unverletzt. Am Opel entstand ein Schaden in Höhe von rund 12 000 Euro.

(pol) Eine unbekannte Person eines weissen Audis fuhr in Wohlen eine Verkehrstafel um. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, fuhr die Person weg. Augenzeugen werden nun gesucht.

(pol) In der Nacht auf Dienstag nickte ein Automobilist in Möhlin während der Fahrt ein und verursachte einen Selbstunfall. Der Lenker blieb unverletzt. Es entstand grosser Sachschaden.

Foto: Polizei AG

(pol) Weil ein Lenker in Döttingen das Rotlicht missachtet haben dürfte, kam es zu einer Kollision zweier Autos. Verletzt wurde niemand. Personen, welche Angaben zum Unfall machen können, werden gebeten, sich zu melden.

(pol) Am späten Dienstagabend, 30. Juni, kurz nach 23 Uhr, ereignete sich in der Verbindungsstrasse, Birsmill – Areal / Delsbergerstrasse in Laufen BL ein Selbstunfall. Personen wurden dabei keine verletzt.

(pol) Nach einem Überholmanöver eines Lieferwagenlenkers kam es zu einem Zusammenprall zwischen zwei Fahrzeugen. Die Kantonspolizei klärt nun den Unfallhergang ab. Sie sucht Zeugen des Unfallereignisses.

(pol) In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 27./28. Juni, kurz nach 3.30 Uhr, ereignete sich auf der Prattelerstrasse in Muttenz BL ein Selbstunfall eines Personenwagens. Dieser überschlug sich und landete auf dem Dach. Verletzt wurde niemand.

(pol) Nachdem ein Fahrzeuglenker die polizeilichen Haltezeichen mehrfach missachtete und flüchtete, konnte er nach einer längeren Verfolgung auf der A3 und A1 schlussendlich auf der A1 Höhe Baden angehalten werden.

(pol) In der Salinenstrasse in Pratteln, im Bereich der Ausfahrt A2/Salinenstrasse, ereignete sich am Donnerstagabend, 25. Juni, kurz vor 23 Uhr, eine Kollision zwischen zwei Personenwagen. Personen wurden dabei keine verletzt.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an