Ein Produkt der mobus 200px

Foto: Polizei AG

(pol) Ein Autofahrer rasierte gestern Samstag in Zofingen einen Pfosten ab und machte sich aus dem Staub. Nach weiteren Kollisionen konnte ihn die Polizei auf der A1 stoppen. Der 52-Jährige war stark betrunken.

Foto: Polizei AG

(pol) Bei dichtem Nebel wollte ein Automobilist ein anderes Auto überholen. Dabei kam es zur Frontalkollision mit einem entgegenkommenden Motorradfahrer. Dieser verstarb noch auf der Unfallstelle.

(pol) Heute Samstag, kurz nach 1.15 Uhr, registrierte die Polizei Basel-Landschaft auf der Autobahn A2 in Muttenz, Fahrtrichtung Bern/Luzern, einen Personenwagenlenker, welcher mit massiv übersetzter Geschwindigkeit unterwegs war.

(pol) Wie bereits vor zwei Wochen führte die Kantonspolizei Aargau zusammen mit Partnerorganisationen am Freitag eine kantonsweite Fahndungsaktion durch. Im Fokus standen wiederum Einbrecher.

Foto: Polizei AG

(pol) Ein Neulenker verlor in der Nacht auf der A1 die Herrschaft über seinen Sportwagen und prallte seitlich gegen eine Mauer. Es blieb bei Blechschaden.

(pol) Zwei zunächst unbekannte Frauen versuchten gestern Freitag in Aarau, einen Münzenhändler zu betrügen. Auf der Fahndung konnte die Polizei die beiden sowie einen mutmasslichen Komplizen festnehmen.

Fotos: Polizei

(pol) Am Donnerstagmorgen, 24. November 2022, kurz nach 7 Uhr, ereignete sich in der Liesbergerstrasse in Liesberg BL ein Selbstunfall, wobei ein Rollerfahrer stürzte und sich dabei Verletzungen zuzog. Die Polizei sucht Zeugen.

(pol) 30. Juli 2015 kam es auf eine Bank in Aesch BL zu einem Raubüberfall. Dank eines Hinweises aus der Bevölkerung und nachgelagerten Ermittlungen der Polizei Basel-Landschaft konnte nun der mutmassliche Täter identifiziert werden. Die Staatsanwaltschaft Basel-Landschaft hat gegen den Mann ein entsprechendes Strafverfahren eröffnet.

Fotos: Polizei

(pol) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam ein Fahrzeug von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Zaun sowie einem Randleitpfosten. Anschliessend entfernte sich die lenkende Person mit dem Fahrzeug, ohne den Schaden zu melden. Die Polizei sucht Augenzeugen.

Das Fahrzeug brannte komplett aus. Foto: Polizei AG

(pol) Am frühen Dienstagabend geriet in Bad Zurzach ein parkierter Personenwagen in Brand. Verletzt wurde dabei niemand. Das Fahrzeug brannte jedoch komplett aus. Die Brandursache ist momentan noch unbekannt. Die Polizei sucht Augenzeugen.

(pol) Zwei Unbekannte versuchten am späten Dienstagabend, den Betreiber eines Kiosks in Würenlos zu berauben. Trotz Fahndung konnten sie unerkannt flüchten. Die Kantonspolizei sucht Augenzeugen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an

Speichern
Cookies Benutzerpräferenzen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis auf unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie die Verwendung von Cookies ablehnen, funktioniert diese Website möglicherweise nicht wie erwartet.
Alle annehmen
Alle ablehnen
Mehr Informationen
Marketing
Eine Reihe von Techniken, die die Handelsstrategie und insbesondere die Marktstudie zum Gegenstand haben.
Quantcast
Verstanden!
Rückgängig
DoubleClick/Google Marketing
Verstanden!
Rückgängig
Analytics
Werkzeuge zur Analyse der Daten, um die Wirksamkeit einer Website zu messen und zu verstehen, wie sie funktioniert.
Google Analytics
Verstanden!
Rückgängig