Ein Produkt der mobus 200px

(pd) Die Tierstein Immobilien AG realisiert im Zentrum von Frick ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Mit einem innovativen regionalen Mietermix wie der Tierstein AG, der Basellandschaftlichen Kantonalbank (BLKB) sowie einem breiten medizinischen Angebot entsteht so in Frick eine neue zentrale Anlaufstelle für die regionale Bevölkerung.

Die neue Schaukel erfreut sich grosser Beliebtheit Foto: zVg

(gh) Die Wittnauer Kinder wurden mit einer Netzschaukel beschenkt. Es vergeht kaum eine Stunde, ohne dass die Schaukel benutzt wird. Auf und ab, hin und her, den ganzen Tag ist das neue Spielgerät in Bewegung.

Entwicklung von Assessments in der Abteilung Wissenschaft der Reha Rheinfelden Foto: zVg

(pd) Die Reha Rheinfelden verleiht den Forschungspreis 2020 an eine Forschergruppe aus dem Bereich Physiotherapie. In ihrer umfragebasierten Untersuchung ermittelten internationale Rehabilitationsexperten die wichtigsten Assessments zur Begleitung des Rehabilitationsprozesses von Patienten nach einem Schlaganfall. Die Gewinner können sich über einen mit 5 000 Franken dotierten Preis für wissenschaftliche Arbeiten im therapeutischen Bereich freuen.

(pd) Die 70. Generalversammlung des Hauseigentümerverbandes Fricktal (HEV Fricktal) wurde am 10. Juni erneut ohne physische Teilnahme der Vereinsmitglieder als «Restversammlung» durchgeführt. An der vorgängigen schriftlichen Abstimmung beteiligten sich 742 Stimmberechtigte und damit erfreulicherweise deutlich mehr als bei einer ordentlichen Generalversammlung.

(pd) "Die Raurica Wald AG blickt zurück auf ein erfolgreiches Jahr. Die 2020 erzielte Dividende von vier Prozent zeigt, dass die Raurica-Aktie eine finanziell verlässliche Anlage in die nachhaltige, klimaverträgliche Waldwirtschaft bleibt." Dies teilt die Raurica Wald AG in einer Medieninformation mit.

(pd) Die Aargauer Gerichte freuen sich über die Wahl des Aargauer Oberrichters Prof. Dr. Stephan Hartmann ins höchste Gericht des Landes. Die Wahl ans Bundesgericht erfolgte durch die Vereinigte Bundesversammlung am 16. Juni.

(pol) In derNacht auf Mittwoch führte die Mobile Polizei auf der Autobahn A1 in Neuenhof eine Grosskontrolle durch. Dabei missachtete ein Lenker eines Citroen das Haltezeichen und durchbrach die Kontrollstelle. Das Auto konnten, nach einer kurzen Verfolgungsfahrt, angehalten werden.

(pol) Auf dem Nachhauseweg wurden zwei Frauen durch eine unbekannte Person verfolgt. Als die Damen dies bemerkten und sich umdrehten, konnten sie beim unbekannten Mann ein Messer feststellen. Da die Geschädigten umgehend den Notruf wählten, flüchtete die unbekannte Person. Auskunftspersonen werden gesucht.

(pd) Der Grosse Rat hat an seiner gestrigen Sitzung die Aufhebung des Unfallversicherungsdekrets beschlossen. Damit kann der Ausstieg der Aargauischen Gebäudeversicherung aus dem Unfallversicherungsgeschäft auf Ende 2021 erfolgen. Der Zuschlag für die Übertragung des Versicherungsbestands und die Unfallversicherung des Kantons und der Schülerinnen und Schüler geht nach öffentlicher Ausschreibung an die Groupe Mutuel Versicherungen GMA AG (Groupe Mutuel).

(pd) Ab heute stehen am Bahnhof in Brugg zwei E-Autos bereit. Ziel des Unternehmens Mobility ist, seine gesamte Fahrzeugflotte umzustellen. Erst kürzlich hat die Carsharing-Anbieterin Mobility angekündigt, bis 2040 klimaneutral zu werden und ihre Flotte bis spätestens 2030 zu elektrifizieren. Nun lässt sie Taten folgen.

(ots) Ein betrunkener Mann hat sich am Dienstagabend, 15. Juni, in der Innenstadt von Waldshut entblößt. Der Mann wurde in Gewahrsam genommen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an