Ein Produkt der mobus 200px

(pol) Die Kantonspolizei Aargau kontrollierte am Freitagnachmittag in Rothrist zwei verdächtige Passanten. Wie sich herausstellte, trugen die beiden Georgier Einbruchsutensilien auf sich. Die Verdächtigen wurden vorläufig festgenommen.

(eing) Not macht erfinderisch. So hat sich der Kiwanis-Club Frick etwas einfallen lassen, um sein Rinds-Gulasch, trotz der coronabedingten Absage des Weihnachtsmarktes in Frick auch in diesem Jahr unter die Leute zu bringen und mit dem Erlös Kindern in Not zu helfen. «Gulasch to go» heisst das Zauberwort.

(pd) Der Regierungsrat hat die Eingliederung des Teams Biometrie des Amts für Migration und Integration und der damit verbundenen Aufgaben zum Pass- und Patentamt in die Abteilung Register und Personenstand auf den 1. Januar 2021 beschlossen. Damit können die anstehenden Aufgaben effizienter erfüllt werden. Das Pass- und Patentamt wird aufgrund der zusätzlichen Aufgaben in «Ausweiszentrum Aargau» umbenannt. Der bisherigeStandort bleibt bestehen.

(ots) In der Nacht zum Montag, ist eine Vereinshütte in Murg nahezu vollständig niedergebrannt. Gegen 0.45 Uhr war die Rauchentwicklung am Eisweiherweg gemeldet worden. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte stand die Hälfte des Vereinsheimes voll in Brand. Das Feuer griff auf die ganze Hütte über. Der Feuerwehr gelang es, den Brand zu bekämpfen. Es entstand Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Das gesamte Inventar wurde zerstört. Die Brandursache ist unbekannt. Die Ermittlungen wurden im Laufe des Montags fortgesetzt.

(eing) Die Pfarrwahlkommission der Reformierten Kirche Wegenstettertal ist fündig geworden. Auf ihre Empfehlung hin schlägt die Kirchenpflege Irina van Bürck, zur Zeit Vikarin in der reformierten Kirchgemeinde Bettingen, einstimmig zur Wahl vor.

(pol) Am Sonntagnachmittag kurz nach 13.30 Uhr verursachte ein Personenwagenlenker in alkoholisiertem Zustand auf der Hauptstrasse in Buus BL einen Selbstunfall. Verletzt wurde niemand.

(SP) «Die SP Möhlin hat an ihrer virtuell durchgeführten Versammlung die aktuelle Politik in der Gemeinde besprochen. Ein Schwerpunkt lag beim Thema Testplanung Bahnhof Nord. Dazu wurden sehr unterschiedliche Ansichten und Argumente vorgebracht weshalb keine klare Mehrheit gebildet werden konnte.

Der langersehnte Boden Frost im November. Foto: Olivia Di Marco

Foto: Olivia Di Marco

Die für uns Menschen giftigen Beeren der Stechpalme dienen einigen Vogelarten wie der Amsel während der Winterzeit als Nahrung. Beobachtet in Frick. Foto: Olivia Di Marco 

Foto: zVg

(bb) Vor den statutarischen Traktanden wurde an der Mitgliederversammlung der glp Rheinfelden zum spannenden Referat über Kreislaufwirtschaft angeregt diskutiert.

Wände und Decken des Kirchenschiffs haben Schmutz angesetzt und sollen nächstes Jahr gereinigt werden. Foto: Dieter Deiss

(dd) 34 der 832 stimmberechtigten Mitglieder konnte Präsident Roland Schnetzler an der Versammlung der katholischen Kirchgemeinde Laufenburg begrüssen.

Sie haben noch kein Benutzerkonto? Registrieren Sie sich jetzt!

Loggen Sie sich mit Ihrem Konto an